Bakkt soll im September online gehen

Bakkt , einer der wichtigsten Hoffnungen der Krypto Industrie mit institutioneller Akzeptanz, wird am 23. September ihre Pforten öffnen, nach den unzählige Verzögerungen. Das bedeutet das Bitcoin-Futures dann gehandelt werden können.

Laut einem Blog-post hat Bakkt grünes Licht von der CFTC erhalten . Sie haben auch die Genehmigung des New York State Department of Financial Services für seinen Depotbank Dienste – zwei Aufsichtsbehörden, die sich über die Entscheidung hinweggesetzt haben.

Die Futures-Contracts werden durch den bestehenden Garantiefonds bei Intercontinental Exchange abgedeckt, den Bakkt gegründet hat, was den Händlern Sicherheit gibt. Weitere 35 Mio. USD werden in den Fonds eingezahlt, um die neuen Terminkontrakte abzudecken. Die Einlagen sind mit 125 Millionen US-Dollar versichert.

Leave a comment

Minimum 4 characters

Krypto Newsletter

Sign Up For Updates & Newsletters