fbpx

Tron und Samsung gehen eine Partnerschaft ein

Im Vorfeld eines geplanten Auftritts auf der Samsung Developer Konferenz in San Diego hat Tron-Gründer Justin Sun die Integration von TRX in Samsungs Blockchain Keystore-App angekündigt.

Letzte Woche machte Sun eine Ankündigung bezüglich eines 100-Milliarden-Dollar-Megakonzerns mit dem er eine Partnerschaft eingehen wird, das Geheimnis ist gelüftet, nämlich mit Samsung.

Nach Angaben der Tron – Stiftung ,

„TRON ist über das aktualisierte Samsung Blockchain Keystore SDK integriert, mit dem Entwickler Anwendungen erstellen können, die in der TRON-Blockchain ausgeführt werden.

Über diese Anwendungen haben Benutzer direkten Zugriff auf die TRON-Blockchain von ihren Geräten aus sowie auf andere erstklassige Funktionen, die die TRON-Blockchain bietet. “

Mit dem Samsung Blockchain Keystore, der im März 2019 eingeführt wurde, können Verbraucher ihre Daten kontrollieren, indem sie eine Plattform zur Verwaltung privater Informationen und digitaler Schlüssel bereitstellen.

Samsung mit Sitz in Seoul erzielte 2018 einen Umsatz von 208 Milliarden US-Dollar.

Trons jüngster Bericht schätzt, dass es 3,9 Millionen TRX-Wallets und rund 611 Tron-basierte DApps gibt.

Samsungs Blockchain Keystore unterstützt auch Ethereum- und Ethereum-basierte Token und unterstützt seit kurzem Bitcoin.

Join the discussionSHARE YOUR THOUGHTS